TATSÄCHLICHER ZUSTAND

Windows Media Player

Sie können keine Verbindung zu Windows Media Player herstellen? Versuchen Sie, Windows Media Player zu öffnen, aber die Site ist nicht verfügbar und scheint heute offline zu sein? Überprüfen Sie das unten stehende Problem, wenn es für alle anderen oder nur für Sie untätig ist!

68%

Server Status
80% Voll

12

Länder
30% Voll

170ms

Reaktionszeit
20% Voll

Ping-Service

In Isnotdown können Sie sofort überprüfen, ob Windows Media Player einwandfrei funktioniert, oder im Gegenteil, es wird ein Problem registriert, um seine Dienste anzubieten.

Bedienung
$bash

Der Windows Media Player Service scheint zu funktionieren!

Windows Media Player häufige Fehler

Windows Media Player ist ein Multimedia-Player von Microsoft für das Microsoft Windows-Betriebssystem erstellt. Mit dieser Anwendung können Sie verschiedene digitale Formate wie zu spielen; Audio CD, DVD, MP3 und andere. Sie kopieren Songs von einer CD auf die Festplatte des Computers und umgekehrt ist möglich.

Es ist möglich, dass Windows Media Player-Bibliothek vorhanden Ausfälle, so eine mögliche Lösung für diesen lästigen Fehler liefern.


Dieser Fehler tritt auf, wenn die Datenbank der Bibliothek des Windows Media Players beschädigt oder unzugänglich ist, aber nichts zu befürchten, weil es möglich ist, die Bibliothek oder der Benutzer wiederherstellen kann die Datenbank neu zu erstellen hat.

Zur Lösung dieses Problems muss der Benutzer das Windows + R-Taste klicken, geben Sie% LOCALPPDATA% Microsoft Media Player. Wählen Sie alle Dateien durch Drücken von Strg + A und dann Umschalt + Entf, um permanent alle Dateien und Ordner zu löschen. Dann starten Sie den Computer neu erstellt der Neustart von Windows Media Player automatisch die Datenbank.

Eine andere mögliche Lösung ist die Cache-Dateien aus der Datenbank zu entfernen, für sie zu drücken Windows-+ R, geben Sie% LOCALPPDATA% Microsoft. Haca dann den Ordner der rechten Maustaste und Media Player löschen. Es ist wichtig, den Papierkorb zu leeren und den PC neu starten, nachdem Sie das Gerät Windows Media Player automatisch einen Neustart der Datenbank und der Fehler Neuaufbau sollte verschwinden.

Tipps zur Fehlerbehebung
Problem gelöst? Sie können immer noch keine Verbindung zu Windows Media Player herstellen? Fahren Sie mit Schritt 2 fort.
Schalten Sie es wieder ein. Löschen Sie Internet-Cookies und den Browser-Cache.
Immer noch stecken und Windows Media Player nicht genießen, dann weiter mit Schritt 3.
Deaktivieren Sie vorübergehend Ihr Antivirus oder Ihre Firewall, die im Hintergrund ausgeführt werden. Wenn Sie jetzt auf Windows Media Player zugreifen können, beachten Sie, dass Ihre Sicherheitssoftware Probleme verursacht. Versuchen Sie, Windows Media Player zu den vertrauenswürdigen Sites hinzuzufügen.
DNS ist ein Dienst, der Windows Media Player in eine maschinenlesbare Adresse übersetzt, die als IP-Adresse bezeichnet wird. In den meisten Fällen wird diese Arbeit von Ihrem ISP ausgeführt. Wenn nur bestimmte Websites nicht geöffnet werden, ist es wahrscheinlich, dass sie beschädigt werden.

Bitten Sie die Administratoren von Windows Media Player um direkte Hilfe


URL kopieren